Und wie läuft das ab?

Ihr findet euch zu eurer gebuchten Zeit bei uns ein und erhaltet eine Einweisung durch unseren Spielleiter. Wenn alle Fragen geklärt sind, werdet ihr in den Raum geführt. Dort seht ihr ein Einführungsvideo. Danach läuft die Uhr. Ihr habt 60 Minuten Zeit, um die Rätsel und Aufgaben zu lösen. Während der gesamten Spielzeit behält euch der Spielleiter im Auge und kann euch mit Tipps helfen, falls ihr mal nicht weiterkommt. Ihr bekommt ein Funkgerät mit, könnt also auch selbst Kontakt mit dem Spielleiter aufnehmen. Wenn ihr den Raum gelöst habt oder die Zeit abgelaufen ist, holt euch der Spielleiter wieder aus dem Raum ab. Danach gibt es noch ein Erinnerungsfoto. Für euren Besuch könnt ihr mit etwa 1,5 Stunden rechnen.

FAQ

Ein Escape Room oder Exit Game bedeutet für eine Stunde einzutauchen in eine andere Welt voller kniffliger Rätsel,  abwechslungsreicher Aufgaben, spannender Geschichten und Humor. Dabei werden 2 – 6 Spieler in einen Raum “eingesperrt”. Durch geschicktes Kombinieren, Teamwork und, ja, auch ein wenig Glück kommt ihr der Lösung des Raumes Schritt für Schritt näher. Dabei kann es entweder darum gehen, den Schlüssel zum Ausgang oder einen bestimmten Gegenstand zu finden. 

Während der Spiele ist immer ein Spielleiter anwesend, der die Spieler per Videokamera überwacht und im Notfall eingreifen kann. Die Türen zu den Räumen sind jeder Zeit zu öffnen. Unsere Räume befinden sich im ersten Stock. In jedem Raum gibt es große Fenster, an denen die Feuerwehr im Notfall anleitern kann. Somit ist jederzeit ein zweiter Fluchtweg vorhanden.

Dann habt ihr das Spiel leider verloren und der Spielleiter wird das Spiel beenden.

Wir bitten um euer Verständnis, dass wir größere Verspätungen von eurer Spielzeit abziehen müssen. Darum solltet ihr darauf achten, pünktlich zu eurem Termin bei uns zu sein.

Stornierungen könnt ihr über das Kontaktformular vornehmen. Bis 3 Tage (72 Stunden) vor eurem Termin ist eine Stornierung kostenlos. Bei Stornierungen bis 1 Tag (24 Stunden) vor eurem Termin wird der halbe Preis berechnet. Bei späteren Stornierungen müssen wir leider den vollen Preis berechnen.

Kurzfristige Buchungen (noch am selben Tag) könnt ihr telefonisch vornehmen.

Buchungen außerhalb der Öffnungszeiten könnt ihr über das Kontaktformular oder telefonisch anfragen.

Grundsätzlich liegt die Altersbegrenzung bei 18 Jahren. Jugendliche können ab 14 Jahren mit Einverständnis ihrer Eltern die Räume alleine spielen. Dies gilt nicht für Räume, die grundsätzlich eine höhere Altersfreigabe haben. Informationen hierzu könnt ihr auf der Seite Räume & Buchungen finden. Jüngere Kinder und Jugendliche dürfen nur mit mindestens einer erwachsenen Begleitperson spielen. 

Die Angabe der Familientauglichkeit ist eine Empfehlung von uns. Sie gibt an, ab welchem Alter wir denken, dass ein Kind im Familienverbund den Raum spielen kann. Im Gegensatz zur Altersfreigabe könnt ihr als Eltern selbst entscheiden, ob ihr der Empfehlung folgt. Ihr könnt selbst am Besten einschätzen, was ihr euren Kindern zutrauen könnt. 

Die Altersfreigabe ist eine verbindliche Altersbegrenzung. Kinder und Jugendliche unterhalb der angegeben Altersfreigabe dürfen den Raum nicht spielen.

Pro Raum können 2 – 6 Personen spielen. Alleine werdet ihr einige Aufgaben nicht lösen können. Bei mehr als 6 Personen werden nicht alle beschäftigt sein.

Bei größeren Gruppen ab 7 Personen können später mehrere Räume gleichzeitig gebucht werden. Zu Beginn werden wir nur einen Raum haben, so dass diese Option noch nicht zur Verfügung steht. Im Laufe der Zeit werden wir aber weitere Räume eröffnen.

Unsere Räume sind in deutsch und englisch spielbar. Wenn ihr einen Raum in englischer Sprache spielen wollt, gebt uns bei der Buchung bitte einen Hinweis.

Weitere Sprachen sind nicht geplant.

Nein. Alle Informationen, die ihr benötigt, um die Räume zu lösen befinden sich in den Räumen. Ihr braucht also kein spezielles Wissen, um Spaß an den Rätseln zu haben. Jeder kann oder weiß etwas, das beim Lösen der ein oder anderen Aufgabe hilfreich ist.

Ihr müsst auch körperlich nicht besonders fit sein, um die Räume spielen zu können. Barrierefreiheit können wir allerdings leider nicht anbieten, da sich unsere Räume im ersten Stock ohne Aufzug befinden. Eine Person der Gruppe sollte in der Lage sein, auf eine Leiter zu steigen oder sich auf den Boden zu legen. Da wir mit Neodym-Magneten arbeiten, können wir Trägern von Herzschrittmachern und implantierten Defibrillatoren keinen Zutritt zu unseren Räumen gewähren. Ansonsten kann jeder, egal ob groß oder klein, dünn oder dick, jung oder im besten Alter das Abenteuer Escape Room genießen.

Nein. Alles was ihr benötigt, um die Räume zu lösen befindet sich in den Räumen. Wir werden euch vor dem Betreten der Räume auffordern, alle mitgebrachten Gegenstände (inklusive eurer Handys) in Schließfächern einzuschließen. Also bringt besser so wenig wie möglich mit.

Essen ist in den Räumen nicht gestattet. Getränke können in den Räumen getrunken werden.

Es gibt eine Toilette in unseren Räumen. Wir empfehlen, diese aufzusuchen, bevor ihr euer Spiel beginnt. Da ihr die Räume jederzeit verlassen könnt, ist aber auch ein Toilettenbesuch während des Spiels grundsätzlich möglich.

Grundsätzlich muss die Bezahlung vor Spielantritt erfolgen. Ihr könnt Online nach eurer Buchung per PayPal, Kreditkarte oder Überweisung bezahlen. Vor Ort könnt ihr per EC-/Kreditkarte oder Bar bezahlen. Firmenkunden können per Rechnung bezahlen.

Ja. Der Familientarif für zwei Elternteile mit einem eigenen, zahlungspflichtigen Kind unter 16 Jahren beträgt 80€. Der Familientarif für zwei Elternteile mit zwei oder mehr eigenen, zahlungspflichtigen Kindern unter 16 Jahren beträgt 90€.

Kinder unter 8 Jahren sind grundsätzlich nicht zahlungspflichtig.

Um den Familientarif online zu buchen, bucht einfach die entsprechende Personenzahl (zwei oder drei Personen) und schreibt in den Anmerkungen zur Bestellung das Stichwort “Familientarif”.

Es gibt ausreichend kostenpflichtige und kostenfreie öffentliche Parkplätze in direkter Nähe zu unseren Räumlichkeiten. Direkt im Gebäude gibt es die (kostenpflichtige) Tiefgarage “Löwencenter”.

Wir wollen natürlich nicht zu viel verraten, denn das soll ja eine Überraschung sein. Nur soviel: In unseren Räumen ist es weder vollständig dunkel noch besonders eng. Ihr könnt die Räume jederzeit verlassen und ihr steht unter ständiger Videobeobachtung, so dass bei Problemen oder Notfällen sofort eingegriffen werden kann.

Grundsätzlich kann jeder Spaß an einem Escape Game haben. Ob als Einstieg in einen Junggesellenabschied/Junggesellinnenabschied, als Firmenfeier mit Kollegen oder als Teambuildingmaßnahme. Um mal wieder Zeit mit der Familie oder Freunden zu verbringen, um den Stammtisch mal anders abzuhalten oder für Touristen, wenn es mal wieder regnet oder schneit. Für alle ist ein Escape Room eine aufregende Indoor Freizeitaktivität.

Scroll to Top